Himmel, Steine, Tiere, Menschen

Ab Juni ist das neue Buch da! Himmel, Steine, Tiere Menschen – Neue Blicke auf die Welt im aktuellen Kino. Ich freu mich, weil es wirklich schön geworden ist. Aus dem Klappentext: Vielleicht liegt die große Zeit des Autorenfilms hinter uns. Dennoch gibt es in dieser Sparte filmischen Erzählens in den letzten Jahren immer wieder Momente, in denen man das Gefühl hat, an Befreiungen aus verfestigten Sehgewohnheiten teilzuhaben. Ausgehend von der Frage, wie die Geschichten, die Menschen sich seit jeher über ihre Rolle in der Welt erzählen, mit dem heutigen Zustand unserer Realität zusammenhängen, geht Holger Heiland in seiner Essaysammlung Ansätzen nach, die im aktuellen Kino neue Blicke auf Andere und damit auch die eigene Position ermöglichen. Mehr lesen

Leseparty im Verwalterhaus

An alle, die es interessiert: Die Odyssee geht weiter. Am Samstag, 26.11. macht die große HeilandHelmsAnglesDJelse-Stadion-Tour Station im Verwalterhaus/Alter Friedhof St. Marien – St. Nikolai in der Prenzlauer Allee 1. Ulrike Helms-Angles erzählt von Portugal, Holger Heiland liest aus „Vom Wetter reden und vom Tod“ und DJ else legt auf. Bei freiem Eintritt und im Warmen. Mehr lesen

Lesung und Musik am Totensonntag

Am Totensonntag, 20. November gibt es die nächste Lesung aus „Vom Wetter reden und vom Tod“. Moritz Meisling wird in Lesepausen zur Gitarre Moritaten aus Wien vortragen. Ab 17 Uhr. Im Café Lisbeth auf dem Friedhof II der Sophiengemeinde in der Bergstraße 29 in Mitte. Mehr lesen

Marke und Stil: die Jungen, die Alten und die Toten

Was Marketingabteilungen Redaktionen, Lokalreportern und allen anderen seit Jahren erzählen: Ihr müsst zur Marke werden! Ihre Erfahrung gibt ihnen recht. Wiedererkennbarkeit ist die Währung im Raum des Kulturellen, literarische Qualität (vulgo: Stil) ohne sie nicht denkbar. Spricht das jetzt gegen Arbeit am Stil? Mehr lesen

Aus den Corona Diaries

Tag 13 der Corona-Krise in Berlin, wenn man als Tag eins Mittwoch, 11. März annimmt. Das war der Zeitpunkt, als weite Teile der Kultur heruntergefahren wurden. Es ist kalt und die Sonne strahlt vom Himmel. Chemtrails sind Geschichte. Sieht so der Vorschein einer Epochenwende aus? Mehr lesen